Weihnachtsbaumschlagen

Traditionen werden bei uns großgeschrieben, so auch das alljährliche WEIHNACHTSBAUMSCHLAGEN des Arbeitskreises Technologie und Umwelt. Ein selbst geschlagener Weihnachtsbaum ist nun einmal was ganz Besonderes. Und so fanden sich 60 aktive sowie ehemalige Wirtschaftsjunioren und 40 Kinder am Samstag, den 22. Dezember 2012 im Hengsthof in Oberkirch zum gemeinsamen Weihnachtsbaumschlagen ein.

1.000 Euro für Projekt „Smile“

Victoria Rauh (30), Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe (WJ), hat vergangene Woche von Willy Krusig, Inhaber von Willy’s Glühweinpyramide am Friedrichsplatz eine Spende in Höhe von 1 000 Euro entgegen genommen, die dem Projekt „Smile“ zu Gute kommen wird. Smile, so heißt das diesjährige soziale Projekt der Wirtschaftsjunioren, die innerhalb eines Jahres genügend Geld sammeln werden, um…

Staffelessen der WJ Karlsruhe

Alle zwei Jahre veranstalten die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe das sogenannte „Staffelessen“ – eine Veranstaltung bei der es in erster Linie darum geht sich besser kennenzulernen. Jeder kann an diesem Abend seine Kochkünste unter Beweis stellen, sei es als Gastgeber für die Vorspeise, den Hauptgang oder das Dessert. Man ist sowohl Gastgeber als auch Gast. Das Besondere…

Rent-a-Nikolaus Aktion

Mit dem Projekt SMILE wollen die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe Menschen ein Lächeln auf die Lippen zaubern. In 2013 sind das ganz konkret 85 Kinder des St. Antonius Kinderheims, für die die WJ einen Grillplatz bauen werden. Damit bis zu diesem Zeitpunkt die Kasse auch prall gefüllt ist, werden regelmäßig Veranstaltungen durchgeführt, die dieses Vorhaben unterstützen. Mit…

Weihnachtsfeier der WJ Karlsruhe

Alle Jahre wieder ein fester Bestandteil des Wirtschaftsjunioren-Kreises Karlsruhe: die Weihnachtsfeier. Als Ort der Veranstaltung fanden sich am 01. Dezember um 19 Uhr über 70 Wirtschaftsjunioren und Gäste zunächst auf der Terrasse des LA8 in Baden-Baden zu einem Glühweinempfang ein. Nach einer auf die Weihnachtszeit einstimmenden Begrüßung durch Victoria Rauh folgte ein hervorragendes Vier-Gänge-Menü. Abgerundet…