Traditionelle Grünkohlwanderung

„Wat bur ne kennt, dat frett he ni“ unter diesem Motto fand auch in diesem Jahr wieder die traditionelle Kohlfahrt des Arbeitskreises Technologie und Umwelt statt. Gegen 10.30 Uhr starteten 30 Erwachsene, sieben Kinder und fünf Hunde am Parkplatz des ASV Durlach ihre Wanderung, die sie bei gutem Wetter von Durlach über Grötzingen wieder zurück nach Durlach führte.