Kulinarische Köstlichkeiten beim Staffelessen

Am Samstag, 15. November, war es endlich wieder soweit: 60 kochbegeisterte Wirtschaftsjunioren  aus Karlsruhe und der Region trafen sich zum Staffelessen. Da nur alle zwei Jahre „gestaffelt“ wird, ist dieses besondere Event sehr begehrt und wird mit viel Vorfreude und Spannung erwartet. Der offizielle Startschuss fiel um 17 Uhr in Ettlingen, im Autohaus Stoppanski. Tatsächlich…

Zum Artikel

Besichtigung der JVA in Offenburg

Mit Sicherheit eine besondere Art der Firmenbesichtigung erwartet eine kleine Gruppe von Wirtschaftsjunioren am 8. Oktober in Offenburg – es ging in die Justizvollzugsanstalt nach Offenburg. Die JVA in Offenburg ist einer der modernsten Vollzugsanstalten in ganz Deutschland und wurde 2008 erbaut.

Zum Artikel

Plus statt Pleite

Am 10.10.2014 machte sich der Arbeitskreises Bildung & Wirtschaft der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe auf in die Albert-Einstein-Schule in Ettlingen, um den Kick off des Projekts „Plus statt Pleite“  durchzuführen. Bei diesem Projekt verfolgen die Wirtschaftsjunioren das Ziel, Jugendliche wachzurütteln und für das Thema Schuldenvermeidung zu sensibilisieren. Aufbauend auf einer der strategischen Erfolgspositionen der Wirtschaftsjunioren „In Bildung…

Zum Artikel

Vom Türsteher zum mehrfachen Kickbox-Weltmeister – Klaus Nonnemacher führt Wirtschaftsjunioren in Kampfsportkunst ein

Mit einem Showkampf in dem Räumen des Fitnessstudios Mach1 in Karlsruhe startete der Vormittag für die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe ruhig. Doch dies sollte sich schnell ändern. Nach einem „leichten“ Aufwärmtraining, das die Junioren ganz schön ist Schwitzen brachte, demonstrierte Klaus Nonnenmacher worauf es beim Kickboxen tatsächlich ankommt. „Den Kopf immer leicht nach unten beugen und die…

Zum Artikel

ARMAR, please bring me the milk out of the fridge – Forschungsarbeiten am KIT begeistern Wirtschaftsjunioren

„Anthropomatik“ – die Wissenschaft von der Symbiose zwischen Mensch und Maschine. Die Erforschung und Entwicklung menschengerechter Systeme mit den Mitteln der Robotik und Informatik ist seit rund einem Jahrzehnt ein Arbeitsschwerpunkt am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Prof. Rüdiger Dillmann, Gründer und Leiter der Humanoids and Intelligence Systems Laboratories am KIT sowie der wissenschaftliche Sprecher…

Zum Artikel