WJ Firmenbesichtigung : Physik Instrumente GmbH & Co. KG

Am Mittwochabend trafen sich 20 Wirtschaftsjunioren bei der Firma Physik Instrumente. Den meisten dürfte das Firmengebäude nahe der A8 an der Ausfahrt Stupferich/Karlsbad schon einmal ins Auge gefallen sein. Hier prangt das Logo PI weithin sichtbar. Für das menschliche Auge nicht sichtbar ist jedoch der Bereich mit dem PI sein Geld verdient. Die Firma ist…

Zum Artikel

Aktivster Kreis: Wirtschaftsjunioren Karlsruhe überregional ausgezeichnet

Der Landesverband der Wirtschaftsjunioren (WJ) Baden-Württemberg zeichnet die Karlsruher WJ als den aktivsten Kreis auf Landesebene aus. Unter den 21 Kreisen in Baden-Württemberg gehört Karlsruhe mit seinen rund 300 Mitgliedern nicht nur zu den größten sondern in Sachen Projekte und Veranstaltungen auch zu den aktivsten. „Zudem bringen wir uns mit unserem Engagement traditionell im Landesvorstand…

Zum Artikel

„Drive & Eat“ WJ Karlsruhe trainieren ihre Fahrsicherheit

In aller Herrgottsfrühe trafen sich elf Karlsruher Wirtschaftsjunioren (WJ) zu einem besonders rasanten Samstagsprogramm. Die Fahrsicherheit der Teilnehmer sollte auf Herz und Nieren geprüft werden – und zwar von echten Profis des ADAC Fahrsicherheitszentrums in Heidelberg. Bevor es richtig zur Sache ging, kam es schon im Autohaus Stoppanski in Ettlingen zum ersten Kräftemessen: bei der…

Zum Artikel

Bildungsdialog 2014 – Berufliches Ausbildungs- und Schulwesen und dessen strukturelle Probleme – Duale Ausbildung und Fachkräftemangel

Die Projektgruppe Bildungsdialog, bestehend aus Mitgliedern der Arbeitskreise Bildung & Wirtschaft und Politik der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe, veranstaltete am 13.03.2014 eine Neuauflage des „Bildungsdialogs“ in Form einer Podiumsdiskussion zum Thema: Berufliches Ausbildungs- und Schulwesen und dessen strukturelle Probleme – Duale Ausbildung und Fachkräftemangel  Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe Jens Bohlinger und den…

Zum Artikel

WJ übernehmen Fairantwortung

  Die junge Wirtschaft beim Karlsruher Unternehmerforum Verantwortung übernehmen, Flagge zeigen, Zukunft sichern: Unter diesem Motto fand am 22. Januar das erste Karlsruher Unternehmerforum in den Räumen der IHK Karlsruhe statt. Unter dem Dach der „FAIRantwortung“, einer Initiative der FAIRantwortung gemeinnützige AG, ging es um das neue Schlagwort Corporate Social Responsibility (CSR) – und darum,…

Zum Artikel