Wer denkt nicht gerne an unsere royale LAKO im letzten Sommer zurück, bei der wir alle als Gastgeber in Baden-Baden unser Bestes gegeben haben?

Jetzt ist es aber an der Zeit auch mal wieder Gast bei einer LAKO zu sein. Und was liegt da näher als die LAKO 2015 in Baiersbronn und Freudenstadt bei unserem Nachbarkreis Nordschwarzwald so richtig zu genießen?

Unter dem Motto 1,2,3…sei dabei! werden die WJ Nordschwarzwald ein tolles Programm auf die Beine stellen, das neben den Traditionsveranstaltungen wie dem Welcome-Abend, der Gala und dem Farewell-Brunch für den Samstag einen ganz neuen Ansatz bietet.

Für den Samstag bucht Ihr keine einzelnen Programmpunkte, sondern einen kompletten „Pfad“, der Euch durch den ganzen Tag führt. Ein Pfad besteht aus mehreren Programmpunkten, die thematisch einem roten Faden folgen und die nahtlos ineinander übergehen. Es wird zehn Pfade mit unterschiedlichem Charakter geben. Jeder Pfad beinhaltet eine abwechslungsreiche Mischung aus Unternehmensbesuchen und Know-how-Transfer, aus Naturerlebnissen, sportlichen Aktivitäten und Möglichkeiten zum Netzwerken. Das Pfadsystem hat für Euch mehrere Vorteile: Ihr findet Euch nur einmal morgens an einem Treffpunkt ein und werdet den Rest des Tages bequem durchs Programm gelotst. Dabei lernt Ihr natürlich andere Jayceeys kennen, mit denen Ihr den ganzen Tag verbringt.

Wir haben ein Karten-Kontingent von bis zu 30 Karten zu je 129 € gesichert. Jetzt heißt es schnell sein! Über dieses Kartenkontingent hinaus gibt es aktuell keine weiteren Karten mehr.

So, jetzt heisst es 1,2,3, seit Ihr dabei? Dann meldet Euch schnell bis spätestens zum 10. April 2015 zur LAKO 2015 vom 12. bis 14. Juni 2015 an.

Weitere aktuelle Informationen zur LAKO 2015 findet Ihr auch unter www.lako2015.de oder auf Facebook unter https://www.facebook.com/Lako2015.

Herzliche Grüße

Benjamin Weiler
Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe 2015

Datum und Uhrzeit

Datum: 12.06.2015 - 14.06.2015
Uhrzeit: 00:00

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden ggf. Fotos zur Veröffentlichung im Internet und auf Facebook gemacht. Bitte sprecht den Fotografen zu Beginn an, wenn ihr nicht auf diesen Bildern erscheinen wollt.