September 2019

BuKo 2019 – be bergisch

Datum: 19. September 2019
Beginn: 00:00 Uhr

be bergisch – BuKo 2019

Unter dem Motto „be bergisch“ findet im Jahr 2019 die Bundeskonferenz der Wirtschaftsjunioren im Bergischen Städtedreieck statt.

Hier wird euch gezeigt, was die Region rund um Wuppertal, Solingen und Remscheid einzigartig und über ihre Grenzen hinaus bekannt macht. Authentisch, inspirierend und persönlich – so wird die Bergische Bundeskonferenz 2019. Sammelt neue Ideen, lasst Euch inspirieren, lernt spannende Orte oder Unternehmen kennen und freut Euch auf ein abwechslungsreiches Programm mit tollen Aktivitäten, Seminaren, Vorträgen sowie unvergesslichen Abendveranstaltungen. Seid dabei und notiert Euch schon jetzt den Termin im Kalender: 19. bis 22. September 2019!
https://bergischebuko.de/

Und? Begeistert?
Dann meldet Euch jetzt an.

Eine Teilnahmegebühr von 320€ (early bird) für ein Wochenende voller einzigartiger Erlebnisse, Teamgefühl und Persönlichkeitsentwicklung sollte sich keiner entgehen lassen.

PS: Die Anmelde-Möglichkeit ist geschlossen. Wer sich noch entscheidet mit auf die bergische BuKo fahren zu wollen, der kann sich beim AKIK oder beim Vorsitzenden melden ;-)

Details

Arbeitskreissitzung Wirtschaft & Gesellschaft

Datum: 25. September 2019
Beginn: 19:00 Uhr
Ort: KIT Campus Nord, Gebäude 707, Raum 112, Eggenstein-Leopoldshafen

Monatliche Sitzung des Arbeitskreises Wirtschaft & Gesellschaft

“ Engagiert bauen wir mit Freude & Spaß Brücken zur Gesellschaft und vernetzen Soziales & Wirtschaft “

 

Die Arbeitskreissitzung findet bei Thomas am KIT Campus Nord statt – deswegen ist es sehr wichtig, dass ihr euch rechtzeitig anmeldet, und auch wirklich anmeldet ;) (bis spätestens 22.9.), da er uns am Empfang melden und Essen vorbestellen muss! 

Auf dem Tagesplan steht:

  • Monopoly Zwischenstand der Teams
  • Monopoly Zwischenstand Ticketverkauf 
  • Branchenabend (17.01.2020)

 

Wir sind die Wirtschaft. Wir sind die Gesellschaft. Wir sind das Netzwerk.

 

Liebe Grüße

Jasmin Jurtan                                 Paul Schmidt

Arbeitskreisleiterin                          Stellvertreter

 

Details

Nacht der Ausbildung

Datum: 26. September 2019
Beginn: 15:00 Uhr
Ort: Messplatz Karlsruhe, Karlsruhe

Die Nacht der Ausbildung findet am 26.9. zum zweiten Mal in Karlsruhe statt. Es handelt sich um eine bundesweite Veranstaltung, die in verschiedenen Städten für Schüler angeboten wird.

Ab 16:45 Uhr stellen Karlsruher Unternehmen ihre Ausbildungsplätze vor. Anders als auf einer klassischen Ausbildungsmesse, werden die Schüler zu den teilnehmenden Unternehmen im Stadtgebiet per Bus gefahren – wie bei einer „Hop on, Hop off“-Stadtrundfahrt. Dort haben sie die Möglichkeit, die Firmen, Ansprechpartner und Ausbildungsberufe kennenzulernen. Bereits im letzten Jahr haben die Unternehmen tolle Aktionen auf die Beine gestellt, um die Schüler zu begeistern.

Mit unserem Engagement möchten wir bevorstehenden Schulabgängern die Möglichkeit bieten, mit vielen attraktiven Unternehmen der Region in Kontakt zu treten und näher kennenzulernen.

Wir sind davon überzeugt, dass es in diesem Jahr noch erfolgreicher wird als im vergangenen.

Kennt Ihr jemanden, der kurz vor dem Einstieg ins Berufsleben steht?

Unterstützt unser Großprojekt und macht Werbung in eurer Familie und eurem Bekanntenkreis.

Alle Informationen sind auf www.ka-nda.de zu finden.

 

HELFER GESUCHT

Nichts geht ohne fleißige Helfer … Auch dieses Event, das dem Nachwuchs zu Gute kommt, geht nicht ohne Helfer.

Tragt euch ein und unterstützt die Aktion!

https://doodle.com/poll/yzbuev6ic42iueuw

Details

Milliardenmarkt Videospiele – Ein Kamingespräch mit Melek ‚m3lly‘ Balgün

Datum: 30. September 2019
Beginn: 18:30 Uhr
Ort: Alte Brauerei, Weingarten

Melek ‚m3lly‘ Balgün spielte professionell Counter-Strike, war sogenannte Profi-Gamerin. Heute ist sie vieles: Moderatorin, E-Sport-Journalistin, Host, Influencerin und natürlich immernoch Zockerin – mit einer Leidenschaft, die ihresgleichen sucht.

Wir möchten in einem Kamingespräch beleuchten, was es mit der Faszination Videospiele auf sich hat. Denn dahinter steckt nicht nur ein Hobby, sondern ein Milliardenmarkt. Folgende Fragen wollen wir

am 30.09.2019
ab 18:30 Uhr Come Together
im Rittersaal der alten Brauerei in Weingarten

gemeinsam mit Melek ‚m3lly‘ Balgün beleuchten und von ihr hören wie „Zocken“ ihr Leben verändert hat und was sie zum Thema „Killerspiele“ denkt:

  • Was reizt Menschen an Videospielen?
  • Welche Altersgrenzen gibt es?
  • Welches Genres gibt es? Woher kommt diese Vielfalt?
  • Mit welchem Spiel kann man wie reich werden?
  • Fortnite? DotA? Counter-Strike? Fifa? Die Vielfalt ist groß.
  • Welche Turniere gibt es?
  • Welche Teams sind wofür bekannt?
  • In welchen Genres macht es Sinn sich auch kompetitiv zu messen?
  • Wie kann es sein, dass Einzelne mehrere Millionen Euro damit verdienen Computerspiele zu spielen?
  • Gibt es Preisgelder?
  • Und wie verdient man überhaupt Geld mit Computerspielen?
  • Inwiefern profitieren Spiele-Hersteller vom E-Sport?
  • Welche Märkte gibt es?
  • Neugierig geworden? Seid gespannt auf ein Thema der anderen Art und bringt eure eigenen Fragen mit.

    Melek 'm3lly' Balgün

    Weiterführende Informationen:

    https://www.instagram.com/m3llytheone/

    https://www.facebook.com/m3llytheone/

    https://twitter.com/m3lly

    PS: In der Email stand leider noch die Adresse eines anderen Events. Die hier genannte Adresse der alten Brauerei in Weingarten ist korrekt.

    Details

    Oktober 2019

    Business Lunch mit Titus Dittmann

    Datum: 2. Oktober 2019
    Beginn: 12:00 Uhr
    Ort: Cantina Majolika Karlsruhe, Karlsruhe

    Titus Dittmann ist vieles: Skateboard-Pionier, Unternehmer und Seriengründer, Rennfahrer, Ex-Studienrat, Jugendlobbyist, Keynote Speaker, Uni-Dozent, Medienliebling und vor allem: Social Entrepreneur und Anstifter.

    Eines seiner Mottos ist „Das Herz muss brennen!“, bei allem was er macht, ist er mit 100% dabei. Innerhalb der letzten 40 Jahre hat der 70-jährige nicht nur die Skateboard-Szene in Deutschland und Europa geprägt. Früh erkennt er, dass Skateboarding mehr ist als Trendsport oder Freizeitbeschäftigung. Das Brett mit den vier Rollen ist „erwachsenen-untaugliches Ausdrucksmittel und Lebenswelt“. Er gründet das Unternehmen Titus (www.titus.de). Der Rest ist Geschichte. Das Unternehmen Titus ist heute führend im Einzelhandel mit Skateboards & Streetwear. Mit mehr als 30 Titus-Shops, Versand- und Onlinehandel, Events und Medien bedient das Multichannel-System die Bedürfnisse der jugendlichen Kunden.

    Daneben macht Titus viele andere Dinge. 2009 ruft er eine eigene Stiftung ins Leben. Mit der Initiative skate-aid (www.skate-aid.org) unterstützt er weltweit Kinder- und Jugendprojekte, die mittels des Skateboardings Entwicklungshilfe leisten. Im Juni 2013 erhält Titus Dittmann den „Deutschen Gründerpreis“ in der Kategorie Sonderpreis für sein herausragendes Engagement als Gründer.

    Doch über einen Menschen zu lesen ist nur die halbe Wahrheit. 25 Wirtschaftsjunioren haben am 02. Oktober 2019 die Möglichkeit, Titus bei einem exklusiven Business Lunch in Karlsruhe näher kennen zu lernen.

    Details

    WasenKonferenz der Wirtschaftsjunioren Stuttgart

    Datum: 5. Oktober 2019
    Beginn: 17:00 Uhr
    Ort: Canstatter Wasen – Dinkelacker Festzelt Klauss & Klauss, Stuttgart

    Finden sich einige aus dem Kreis Karlsruhe, die mit den WJ Stuttgart auf die Cannstatter Wasen wollen?

    WaKo der WJ Stuttgart

    Tickets werden nur in 5er-Blöcken verkauft, daher soll diese Anmeldung auf unserer Seite nur dazu dienen eventuelle Grüppchen zu finden, die sich dann selbst bei den WJ Stuttgart Tickets kaufen.

    Details

    Kickoff: WJ Reise 2020 – Das Land der Gegensätze

    Datum: 7. Oktober 2019
    Beginn: 17:30 Uhr
    Ort: IHK Karlsruhe – Panoramasaal, Karlsruhe

    Wir haben uns viele Gedanken gemacht, in welches Land es uns nach Hong Kong (2018) und San Francisco (2019) ziehen sollte. Nachdem wir zwei Weltmetropolen unsicher gemacht haben, wird es Zeit für eine Veränderung, für ein Land der Gegensätze.

    Lasst Euch inspirieren von einem Land mit besonderer Geschichte und unterschiedlichsten Kultureinflüssen. Einem Land, in dem Fortschritt und Religion manchmal gemeinsam einen Weg gehen, manchmal aber auch gegeneinander traktieren.

    Unser Ziel in 2020: ISRAEL

    Wer mehr über das Land, die Leute und unser Programm wissen möchte, der sollte bei diesem Kickoff Termin nicht fehlen.

    Details

    Arbeitskreis Bildung und Wirtschaft

    Datum: 8. Oktober 2019
    Beginn: 19:00 Uhr
    Ort: Messe Karlsruhe, Karlsruhe

    Übergabesitzung Bildung und Wirtschaft.

    Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste des AK Bildung & Wirtschaft,

    unser gemeinsames AK-Jahr ist fast zu Ende.

    Wir wollen mit euch auf die vergangenen zwölf Monate zurückblicken.

    Gleichzeitig richten wir den Blick nach vorne und bereiten uns schon auf die kommenden Projekte vor.

    Wir freuen uns wenn ihr dabei seid, um die neue AK-Leitung zu wählen und bei den Projekten mit anzupacken.

    Viele Grüße

    Manuel und Aleks

    AK-Leitung Bildung und Wirtschaft

    Details

    1 2 3