Die Podiumsdiskussionen zu Kommunal- Landtags- und Bundestagswahlen sind ein Steckenpferd der WJ Karlsruhe. Die alljährlich wiederkehrenden Podiumsdiskussionen, die gerne auch von Mitgliedern selbst moderiert werden, sind für ein breites Publikum interessierter Wähler gedacht. Dabei ist uns politische Neutralität wichtig und deshalb laden wir auch Politiker aller sich zur Wahl stellender Parteien ein. Die Zuhörerschaft hat ebenfalls, die Möglichkeit die Kandidaten zu ihren Zielen und Plänen als auch zu ihrer Person zu befragen und kann so, die ihnen wichtigen Themen zur Diskussion stellen.

Wir bringen gerne frischen Wind ins politische Geschehen und sind offen für innovative Veranstaltungskonzepte. 

Von WJ für WJ

Die Mietglieder des Arbeitskreises Politik übernehmen die organisatorische Verantwortung und überlegen sich sowohl Konzept als auch die zu diskutierenden Themengebiete und Fragen an die Politiker.

letzte Podiumsdiskussionen 

Kommunalwahl

Immer für eine Neuerung gut, so haben sich die Wirtschaftsjunioren auch bei der Podiumsdiskussion am 8. Mai 2019 in der IHK gezeigt. Anlässlich der Kommunalwahl bot sich für die Zuhörer erstmalig die Chance live per Abstimmungsvoting die Diskussionsthemen des Abends festzulegen. Auf dem Podium fanden sich Vertreter aller zehn Parteien ein, die bereits im Gemeinderat Karlsruhe aktiv waren. Die meisten Stimmen bei der Umfrage zu den Diskussionsthemen erzielte das Dauerbrenner-Thema „Verkehrswesen“, wo angeregt über die zweite Rheinbrücke und Alternativen im Stadtverkehr diskutiert wurde. Im zweiten Themenblock „Stadtplanung“ setzen sich die Politiker mit bezahlbarem Wohnraum im Stadtzentrum, hier auch konkret den Optionen zur Nachverdichtung, sowie mit aktuellen und zukünftigen Großprojekten auseinander. „Wer soll das bezahlen?“ – mit dieser Fragestellung im Themenblock „Wirtschaft und Finanzen“ wurden unter anderem die zu erwartenden finanziellen Belastungen erörtert. Abgerundet wurde der Abend von Fragen aus dem Publikum, allgemeinen Fragen, bei denen die persönliche Haltung sowie Spontanität der Politiker gefragt war, sowie einem Abschluss-Plädoyer zur Motivation.

Du hast Lust auf ein Wortgefecht mit namhaften Politikern?

Dann hilf uns doch gern die nächste Podiumsdiskussion auf die Beine zu stellen und schreib uns eine Nachricht.