e-shelter – Zu Gast wo die Cloud Zuhause ist

Nicht nur große Unternehmen setzen zunehmend auf cloudbasierte Datenbanken und Systeme, sondern auch kleinere und mittelständische Unternehmen sowie Privatanwender. Angebote wie Dropbox, Spotify und Netflix basieren vollständig auf der Cloud. Unternehmen wie Amazon, Google und IBM bauen Brücken und Anwendungen für die Lösungen von morgen. Alte Industrien werden digitalisiert, neue Angebote und Ökosysteme werden geschaffen.…

Zum Artikel

Besichtigung der Landbäckerei Köhler

Wir blicken zurück in das Jahr 1800. Die Traditionsbäckerei Köhler blickt auf eine 219-jährige Tradition zurück. Im Vortrag erscheinen Bilder der ersten Backstube in Graben-Neudorf. Wir staunen! Es ist 6:45 Uhr, Treffpunkt für die Frühaufsteher unter den Wirtschaftsjunioren. Wir sind zu Gast am Hauptsitz der Landbäckerei Köhler in Graben-Neudorf, dem zentralen Produktionsstandort. Brigitte Köhler begrüßt…

Zum Artikel

Global Meet & Eat 2019 mit Dieter Zetsche, CEO Daimler AG

Im Rahmen des diesjährigen Global Meet & Eat ist es dem Arbeitskreis Internationales und Kultur gelungen einen wahrhaft hochkarätigen Gesprächsgast zu gewinnen: Niemand geringeren als Dr. Dieter Zetsche, den CEO der Daimler AG! In lockerer und intimer Atmosphäre stellte sich Herr Zetsche mehr als einer Stunde lang den Fragen von 15 Wirtschaftsjunioren und bot einen…

Zum Artikel

Die junge Wirtschaft im Bällebad

Erwachsene spielen nicht gerne? Fehlanzeige. Die junge Wirtschaft beweist auf der Spielwarenmesse in Nürnberg das Gegenteil. 13 Wirtschaftsjunioren aus Karlsruhe taten sich mit zwei Gleichgesinnten aus Nürnberg zusammen um der Einladung von Florian Hess, Director Fair Management der Spielwarenmesse Nürnberg zu folgen. Eine Einladung in eine Welt, die sonst nur akkreditierten Fachbesuchern offensteht. Und schon…

Zum Artikel

Branchenabend 2019 – Jahresauftakt wirft gemeinsamen Blick ins Jahr 2035

Ihren strategischen Weitblick bewiesen die Wirtschaftsjunioren beim traditionellen Branchenabend in der Sparkasse Karlsruhe, der in diesem Jahr unter dem Motto „Die Zukunft unserer Wirtschaft und Gesellschaft – Leben und Arbeiten im Jahr 2035“ stand.   Schon der Weg zur Veranstaltung visualisierte das Ziel des Abends: bunte Leitlinien führten die Teilnehmer an den gemeinsamen Schnittpunkten zusammen,…

Zum Artikel