Wirtschaftsjunioren Karlsruhe starten Fitness-Wellness-Wohlfühlprogramm

WJ Aktiv – das neue Fitness-Wellness-Wohlfühlprogramm der WJ Karlsruhe startete Ende August mit seiner ersten Facette, einem Schnuppergolfkurs im Karlsruher Golfclub Hofgut Scheibenhardt.

Aus gesundheitlichen Aspekten ist Golf eine sehr empfehlenswerte Sportart. Beim Golfschwung werden 124 von insgesamt 434 Muskeln beansprucht. Die Sauerstoffaufnahme beim Golfen ist viermal so hoch wie üblicherweise und sogar der Blutdruck und die Blutfettwerte können durch diese Sportart nachweislich gesenkt werden. Golf wirkt sich aber auch positiv auf die Psyche aus, indem es den Fokus des Golfers voll auf das Spiel lenkt und dadurch stresslösend wirkt.

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet durften die 17 Juniorinnen und Junioren endlich zum Schläger greifen und wurden in einem zweistündiger Golfkurs unter professioneller Anleitung durch einen sogenannten Pro in die Grundkenntnisse des Golfs einweihte. Was Mann oder Frau mit Hölzern und Eisen anfangen kann, wurde gleich ausprobiert und erste Erfolge verzeichnet.

Die Bälle flogen weit, was bei vielen die Lust auf mehr weckte. Beim Anschließenden Putten auf dem Grün war dann Fingerspitzengefühl und Augenmaß gefragt aber auch hier taten sich einige Naturtalente hervor.

Eine sportliche sehr gelungene Veranstaltung, die demnächst weitergeführt werden wird.