Am Freitag, den 9. November, haben die Wirtschaftsjunioren den B:Efficient Award verliehen. Der Nachhaltigkeitspreis ging an EXPLAIN aus Karlsruhe. Die junge Präsentationsagentur hat sich gegen 23 weitere Unternehmen und Start-ups aus Baden-Württemberg durchgesetzt. Der B:Efficient Award der Jungen Wirtschaft wurde vergeben an ein Unternehmen, das Digitalisierung voranbringt und gleichzeitig Mitarbeiter fördert und bindet. Den zweiten Platz teilen sich der Anbieter für IT-Lösungen im öffentlichen Personenverkehr Init und die Karlsruher Campusjäger. Nach dem Online-Voting und der Jury-Entscheidung kamen beide Unternehmen auf dieselbe Punktzahl.

In der Sparkasse Karlsruhe nahmen die Erstplatzierten ihren B:Efficient Award entgegen. Explain hat überzeugt mit einer Unternehmenskultur, bei der Digitalisierung gelebt und die Menschen gleichzeitig in den Mittelpunkt gestellt werden. Die 43-köpfige Agentur glaubt daran, dass jeder Mensch eine Begabung hat, die es zu fördern gilt. Formate wie „Flexi-Offices“ oder ein „One Crew“-Konzept motivieren das Team zu Hochleistung. Transparenz, mehr Verantwortung und Handlungskompetenzen, Freiheit und dennoch Sicherheit – Explain hat ein innovatives Modell für seine Mitarbeiter gefunden, mit großer Effizienz für das eigene Unternehmen. „Chefs und Mitarbeiter leben eine Kultur der Proaktivität und Eigenverantwortung. Die Wirtschaftsjunioren gratulieren Explain für ihr Erfolgskonzept“, so Maximilian Hillmann, Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe.

 

Das Video von Explain sowie die der anderen Finalisten sind unter www.b-efficient.de anzusehen. Somit können sich alle Interessierten noch einmal über die Erfolgskonzepte informieren.