Im Rahmen des diesjährigen Global Meet & Eat ist es dem Arbeitskreis Internationales und Kultur gelungen einen wahrhaft hochkarätigen Gesprächsgast zu gewinnen: Niemand geringeren als Dr. Dieter Zetsche, den CEO der Daimler AG!

In lockerer und intimer Atmosphäre stellte sich Herr Zetsche mehr als einer Stunde lang den Fragen von 15 Wirtschaftsjunioren und bot einen beeindruckenden Einblick in die Arbeits- und Gedankenwelt eines Top-Managers der Automobilbranche, wobei insbesondere seine authentische Art verbunden mit der enormen Fachkompetenz nachhaltig Eindruck hinterließen. So hat Herr Zetsche es geschafft in der Kürze der Zeit einen äußerst spannenden und zugleich umfassenden Überblick zur aktuellen Lage der Automobilindustrie samt Ausblick zu vermitteln und hat dabei auch keine heiklen tagespolitischen Themen ausgespart. Neben beruflichen und wirtschaftlichen Aspekten eines Daimler CEO kamen aber auch private Themen, wie konkrete Lesegewohnheiten und die erfolgreiche Ausgestaltung einer ‚Life-Balance‘, in der Herr Zetsche Familie und Freunden einen herausragenden Stellenwert zu weist, nicht zu kurz. Summa summarum war es eine rundum gelungene Veranstaltung.