Zum Ende des facettenreichen Jahres 2013 haben sich die WJ noch einmal etwas ganz besonderes einfallen lassen: die erste WJ-Grillarena. Angelehnt an die von TV-Sendung Kocharena, wurden 30 Hobbygriller in zwei Teams aufgeteilt, die die Aufgabe erhielten, verschiedene Gänge, die den sechs Jahrespartnern gewidmet wurden, gegeneinander zu grillen.

Südwestbank-Shrimp-Chorizzo-Spieße auf Vollack-Vitalgemüse, Mini-b.i.g.-Burger, die-neue-welle-wunder-caipirinha-Hähnchen und süße Connect-Calzone und Ping 24/7-Panna Cotta verwöhnte den Gaumen der sehr kompetenten aber ungeheuer kritischen Jury, die die Leckerbissen verköstigte und beurteilte. Bei den Kleinen sorgte, das Plätzchenbacken, eine Hüpfburg und insbesondere Clown Cappellino für Glücksmomente.