Nach dem Ende der „tollen Tage“ fand das traditionelle Katerfrühstück statt. Rund zwanzig Wirtschaftsjunioren folgten am Aschermittwoch der Einladung in die Hotelwelt Kübler und verabschiedeten damit die fünfte Jahreszeit.