Die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe trafen sich Anfang Mai mit dem Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup im Hotel-Restaurant Erbprinz in Ettlingen zum „Politischen Business Lunch“. „Wir sind sehr froh darüber, dass der neue Karlsruher Oberbürgermeister unserer Einladung nach Ettlingen gefolgt ist und sich für uns und unsere Anliegen Zeit genommen hat“, sagt  Andreas Mayer, Leiter des Arbeitskreises Politik.

Mentrup berichtete von seinem Weg in die Politik, seinem Werdegang innerhalb der Partei und seinen neuen Herausforderungen und Aufgaben als Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe. Dabei stellte er den anwesenden Vertretern der jungen Wirtschaft auch seine Visionen für die Stadt Karlsruhe und seine Ziele für die kommenden acht Jahre vor. Insbesondere seine Bereitschaft zum Dialog und seine Aufforderung zur Mitgestaltung an der erfolgreichen Zukunft der Stadt fanden großen Anklang.

Die Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren, Victoria Rauh, bedankte sich für die offenen Worte bei Oberbürgermeister Mentrup, für den besonders in den kommenden Monaten eine interessante Zeit anbrechen wird.