Alle zwei Jahre veranstalten die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe das sogenannte „Staffelessen“ – eine Veranstaltung bei der es in erster Linie darum geht sich besser kennenzulernen. Jeder kann an diesem Abend seine Kochkünste unter Beweis stellen, sei es als Gastgeber für die Vorspeise, den Hauptgang oder das Dessert.

Man ist sowohl Gastgeber als auch Gast. Das Besondere am Staffelessen ist, dass sich die Runde beim 3-Gänge Menü jedes Mal neu zusammensetzt. Erst in einem Kuvert, das man nach jedem Gang erhält, wird bekanntgeben, wo sich das nächste Ziel befindet, sprich bei wem man zu Gast sein darf. Damit auch alles so funktioniert, unterliegen alle einem straffen Zeitplan. Nur so wird gewährleistet, dass alle Teilnehmer rechtzeitig fertig sind und pünktlich beim nächsten Gastgeber ankommen.

An der Veranstaltung am 24.11. nahmen 62 Personen teil. Nach dem Dessert trafen sich alle zum Austausch und zur Siegerehrung bei Cocktails und After-Show-Party im Ettlinger Livingroom. DJ Kitchen ließ bei heißen Beats die Kalorien nur so dahin schmelzen.