Zum Ende des leidenschaftlichen Jahres 2015 haben die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe am 24.10.2015 noch einmal die WJ-Grillarena aufleben lassen. Angelehnt an die TV-Sendung „Grill den Henssler“, wurden 20 Hobbygriller in zwei Teams aufgeteilt und mit der Aufgabe betraut verschiedene Gänge, die den sechs Jahrespartnern gewidmet wurden, gegeneinander zu brutzeln.

b.i.g.-Lachsfilet auf dem Buchenholz mit asiatischen Werling-Gurkensalat, E.G.O.-Hähnchen-Garnelen-Spieße auf Kuentzles Avocado-Mango-Tatar, stemmer:leistungen-Steakvariationen mit Grillgemüse und zum Abschluss Stoppanski‘s Zwetschgendatschi mit Rum-Karamell verwöhnten die Gaumen der sehr kompetenten Jury, die die Leckerbissen verköstigte und beurteilte.

Auch für die kleinen Gäste war bei diesem schönen „Familien-Event“ bestens gesorgt. Kurz vor Halloween sorgte insbesondere das Kürbisaushöhlen und Grimassenschneiden für gruselige Glücksmomente.