Besuch der Kronimus AG in Iffezheim

Was haben der Place de la Republique in Paris, der Hauptbahnhof Karlsruhe, die Stadtbahn Stuttgart und der verkehrsberuhigte Bereich der Innenstadt Bühl  gemeinsam? Die Steine auf diesen Plätzen und Orten stammen aus Iffezheim. Auf vielen öffentlichen Wegen national und europaweit laufen wir über Pflastersteine der Kronimus AG. Die Wirtschaftsjunioren konnten bei Ihrem Besuch der Kronimus…

Zum Artikel

Hinter den Kulissen des Albgaubades

„Wasser erleben“ – so lautete das Motto am 04.03.2015 bei der Führung hinter den Kulissen des Albgaubades in Ettlingen. 19 wasserbegeisterte Wirtschaftsjunioren nahmen an der von Herrn Eberhard Oehler (Geschäftsführer Stadtwerke Ettlingen) und Herrn Daniel Daul (Leiter Ettlinger Bäder) durchgeführten Besichtigung des Albgaubades teil.

Zum Artikel

Save the Date – International Business Communication Dinner

Save the date: International Business Communication Dinner 2015 mit dem Entrepreneur Frank Domnick aus Baden-Baden in „EinzigArtigem“ Ambiente am Mittwoch, den 1. April 2015 um 18 Uhr Ort: EinzigArt Karlsruhe Wer ist Frank Domnick? Gründer und Verkäufer von drei (internationalen) Unternehmen, Auszeichnung als einer der Mutmacher der Nation im Krisenjahr 2008 durch den Bundespräsidenten, Visionär, Maler, Hobbykoch,…

Zum Artikel

Katerfrühstück

Die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe frühstücken seit 1989 zusammen am Aschermittwoch in der Hotelwelt Kübler. Siegfried Weber, Eigentümer und Betreiber des Hotels, lädt seit 26 Jahren zu diesem Katerfrühstück ein.„Für uns Wirtschaftsjunioren ist das immer eine tolle Veranstaltung. Wir fühlen uns sehr wohl hier“, sagt der Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren, Benjamin Weiler.

Zum Artikel

Besichtigung des Flughafens Karlsruhe/Baden-Baden

Die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe haben im Februar ein ganz besonderes Unternehmen besichtigt, den Baden Airpark. Im Jahr 1996 wurde er als zweitgrößter Verkehrsflughafen in Baden Württemberg eröffnet. Noch bis vor wenigen Jahren wurde das Gelände als kanadischer Militärflugplatz genutzt. Der Rundgang startete direkt bei der Feuerwache, wo die Wirtschaftsjunioren (WJ) die eine Million Euro teuren Löschfahrzeuge inspizieren konnten. Der WJ Karlsruhe-Vorsitzende Benjamin Weiler überzeugte…

Zum Artikel