Einladung zum Karlsruher Bildungsdialog am 3. Juli 2012

Karlsruhe. Die Wirtschaftsjunioren Karlsruhe laden am 3. Juli 2012, um 18.30 Uhr, zum ersten Karlsruher Bildungsdialog in die IHK Karlsruhe ein. Die offene Veranstaltung richtet sich an Eltern, Lehrer sowie alle Bildungsinteressierte, die sich mit der Frage beschäftigten, wohin sich die Bildung in unserem Land entwickelt.

Dr. Frank Mentrup, Staatssekretär im Kultusministerium, diskutiert mit Theo Keck, Vorsitzender des Elternbeirats BW, und Klaus Nowotzin, stv.Vorsitzender des Philologenverbandes BW. Die Leitfragen der Diskussion werden sein:

–       Unsere Lehrer: unterschätzt oder überfordert?

–       Ohne Grundschulempfehlung: alle Schüler aufs Gymnasium?

–       Modellprojekt Gemeinschaftsschule: für alle das Gleiche?

Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen, sich an der offenen Diskussion zu beteiligen.

Die Veranstaltung wird von den beiden Arbeitskreisen Politik und Bildung & Wirtschaft der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe organisiert.
Information und Anmeldung unter: www.wj-karlsruhe.de/bildungsdialog.