Donnerstagabend im Ettlinger Tor Karlsruhe: Shopping bis 22 Uhr, volles Haus, volles Parkhaus. So kennen die Karlsruher ihr ECE – normalerweise. Anfang Mai führte der Weg vom Parkdeck 2 dann aber nicht in die glitzernde Einkaufswelt unter der Glaskuppel, sondern direkt in die Wirkungsstätte von Center Managerin Anne Klausmann. Dort gab es für 15 Karlsruher Wirtschaftsjunioren einen virtuellen Gang durch die 130 Geschäfte, durch Werbekampagnen und Events, die das Center erfolgreich positionieren sollen. Auf Initiative des AK Marketing waren die Wirtschaftsjunioren dort zu Gast, wo die Kunden sonst keinen Zutritt haben und hörten von neuen Ideen z. B. im Rahmen des zehnten Jubiläums des Ettlinger Tors 2015, von geplanten Umstrukturierungen und wie sehr die Karlsruher „ihr Center“ seit der Eröffnung ins Herz geschlossen haben.

(mehr …)