Am Mittwochabend trafen sich 20 Wirtschaftsjunioren bei der Firma Physik Instrumente. Den meisten dürfte das Firmengebäude nahe der A8 an der Ausfahrt Stupferich/Karlsbad schon einmal ins Auge gefallen sein. Hier prangt das Logo PI weithin sichtbar. Für das menschliche Auge nicht sichtbar ist jedoch der Bereich mit dem PI sein Geld verdient. Die Firma ist Weltmarktführer für die Nanopositioniertechnik. Der Geschäftsführer Norbert Ludwig führte die WJ mit seinem Entwicklungsleiter Dr. Peter Schittenhelm, in die Welt der Nanotechnik ein. Die Produkte der Firma PI können Objekte mit einer Genauigkeit von wenigen Nanometern positionieren.

(mehr …)