Am 10.10.2014 machte sich der Arbeitskreises Bildung & Wirtschaft der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe auf in die Albert-Einstein-Schule in Ettlingen, um den Kick off des Projekts „Plus statt Pleite“  durchzuführen. Bei diesem Projekt verfolgen die Wirtschaftsjunioren das Ziel, Jugendliche wachzurütteln und für das Thema Schuldenvermeidung zu sensibilisieren. Aufbauend auf einer der strategischen Erfolgspositionen der Wirtschaftsjunioren „In Bildung investieren“ wird den Jugendlichen auf Ihrem Weg in die Berufswelt der tägliche und verantwortungsvolle Umgang mit Geld nahe gebracht.

(mehr …)