Die Führung durch die heiligen Hallen der Hatz-Moninger Brauerei zeigte eindrucksvoll, dass auch die traditionelle Braukunst nicht mehr auf moderne Technik verzichten kann. Hightech wohin das Auge reicht: riesige Braukessel, kilometerlange Leitungsrohre, Ventiltechnik vom Allerfeinsten, intelligente IT – Unterstützung, etc. Es ist wirklich an der Zeit, dass wir uns von dem Bild der bierbrauenden Mönche endgültig verabschieden. Modernes Bier wird heute mit modernen Maschinen und dem Fingerspitzen-gefühl „traditioneller“ Braumeister produziert.  Um ein perfektes Bier zu brauen bedarf es Sorgfalt und Qualtität oder anders formuliert: „Erst die richtige Mischung aus der Liebe zum Bier und dem nötigen Fachwissen macht aus dem Bierbrauen echte badische Braukunst„.
(mehr …)