Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren,
geschätzte Mitglieder des Freundeskreises,
verehrte Senatorinnen und Senatoren, liebe Gäste,

ich freue mich sehr, Euch zur ersten Unternehmensbesichtigung in diesem Jahr einladen zu dürfen. Die Firma Physik Instrumente (PI), die seit vielen Jahren eine Spitzenstellung auf dem Weltmarkt für Nanopositioniertechnik und Motion-Control-Systeme der höchsten Präzisionsklasse einnimmt, öffnet für uns Wirtschaftsjunioren ihre Türen.

PI ist Markt- und Technologieführer für Präzisions-Positioniersysteme, deren Genauigkeit bis weit unter einen Nanometer reicht. Die nanogenaue Steuerung von Bewegung ist der Schlüssel zu Welten, in denen Millionen von Transistoren auf einem Quadratmillimeter integriert werden, Moleküle manipuliert oder Zellen in tausenden Ebenen betrachtet werden.

Durch kontinuierliche Innovation und Reinvestition der Unternehmensgewinne hat PI über die vergangenen Jahrzehnte seine heutige Stellung am Markt erlangt. Eine Position, die auf langfristige Kundenbeziehungen baut und auf die Freiheit, Ideen in die Wirklichkeit umzusetzen.

Der Geschäftsführer Sales & Marketing, Herr Norbert Ludwig wird uns zu Beginn das Unternehmen vorstellen. Im Anschluss werden wir bei einem Rundgang, geleitet von Herrn Dr. Peter Schittenhelm, Geschäftsführer Operations, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des weltweit erfolgreich operierenden Unternehmens werfen dürfen.

Die Veranstaltung ist auf 20 Personen begrenzt.

Bitte meldet Euch bis 30.03.2014 an.

Ich freue mich auf einen informativen Abend voller Mehrwert mit Euch.

Liebe Grüße,

Jens Bohlinger
Vorsitzender 2014

Datum und Uhrzeit

Datum: 02.04.2014
Uhrzeit: 18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Physik Instrumente (PI)
Auf der Roemerstrasse 1
Karlsruhe

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden ggf. Fotos zur Veröffentlichung im Internet und auf Facebook gemacht. Bitte sprecht den Fotografen zu Beginn an, wenn ihr nicht auf diesen Bildern erscheinen wollt.

Lade Karte ...