Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren,
geschätzte Mitglieder des Freundeskreises,
verehrte Senatorinnen und Senatoren, liebe Gäste,

ich freue mich sehr, Euch zur dritten Unternehmensbesichtigung in diesem Jahr einladen zu dürfen.

 

Wieder dürfen wir exklusive Einblicke in ein Top-Unternehmen unserer Region werfen. Willkommen bei Herrmann Ultraschalltechnik, dem Maschinen- und Systemlieferanten für industrielle Ultraschalltechnologie. Ultraschallschweißen ist überall dort gefragt, wo zwei Kunststoffteile miteinander verbunden werden: die zwei Halbschalen einer elektrischen Zahnbürste, einer Druckerpatrone oder eines Infusionssammlers aus der Medizintechnik. Aber auch Spielzeug, Schreibgeräte und sogar Staubsaugerbeutel werden mit Ultraschall geschweißt. Klassische Anwendungen im Automobilbereich sind Tachoinstrumente, Mittelkonsolen oder Cupholder. Was kann Ultraschall noch: Versiegeln von Verpackungen wie Salat und Käse in Beuteln, Getränkekartons und Kaffeekapseln. Laminieren und Prägen von Vliesstoffen, Prägen von chirurgischen Gesichtsmasken, Herstellung von Babywindeln.

Herrmann Ultraschalltechnik beschäftigt weltweit über 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweiten Standort, unter anderem Shanghai und Chicago.

Nach einer kurzen Begrüßung wird uns der Geschäftsführer und IHK-Vollversammlungs-Mitglied Arnold Schneider samt seinem Team das Unternehmen und sein Know-How als Marktführer vorstellen. Selbstverständlich werden wir auch an einem praktischen Beispiel uns von der Ultraschalltechnologie ein Bild machen können, wir dürfen gespannt sein!

Die Veranstaltung ist auf 20 Personen begrenzt.

Bitte meldet Euch bis 03.07.2014 über unsere Homepage an unter https://www.wj-karlsruhe.de/termine/herrmann-ultraschall/ ‎


Ich freue mich auf einen informativen Abend voller Mehrwert mit Euch.

 

euer Jens Bohlinger

Vorsitzender 2014

Datum und Uhrzeit

Datum: 08.07.2014
Uhrzeit: 18:30 - 22:00

Veranstaltungsort

Herrmann Ultraschalltechnik GmbH & Co. KG
Descostr. 3-9
Karlsbad

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden ggf. Fotos zur Veröffentlichung im Internet und auf Facebook gemacht. Bitte sprecht den Fotografen zu Beginn an, wenn ihr nicht auf diesen Bildern erscheinen wollt.

Lade Karte ...