Von den Göttern erwählt, vom Schicksal geliebt, vom Volk verehrt – Ramses der Große gilt als der mächtigste Pharao Ägyptens und Herrscher der Superlative! Dieser herausragenden Persönlichkeit widmet das Badische Landesmuseum erstmalig in Deutschland und 40 Jahre nach der letzten europäischen Ramses-Ausstellung in Paris eine große Sonderausstellung. Mehr als 250 hochkarätige Leihgaben aus den bedeutendsten Sammlungen ägyptischer Kunst in Europa lassen die Zeit vor 3.300 Jahren wiederaufleben.

Am Dienstag, den 28. März um 18 Uhr, lädt das Badische Landesmuseum zu einer exklusiven Führung durch die Ramses-Ausstellung. Kurator und Projektleiter Lars Petersen präsentiert den Wirtschaftsjunioren Karlsruhe die Highlights der Ausstellung im Karlsruher Schloss.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt.

Dienstag 28.3., 18 Uhr – max. 20 Uhr
Treffpunkt: Foyer, Schloss Karlsruhe

Datum und Uhrzeit

Datum: 28.03.2017
Uhrzeit: 18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Schloss Karlsruhe
Schlossbezirk 10
Karlsruhe

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden ggf. Fotos zur Veröffentlichung im Internet und auf Facebook gemacht. Bitte sprecht den Fotografen zu Beginn an, wenn ihr nicht auf diesen Bildern erscheinen wollt.

Lade Karte ...