Am Sonntag, den 27.08.2017 lädt der Arbeitskreis Internationales & Kultur zu einem ganz besonderen Event ein.

„Schönes Spiel“ heißt es, wenn wir nicht nur Gäste des neu eröffneten Golfplatzes „Gut Batzenhof“ sein werden und uns von der Clubmanagerin Frau Kögler die Entstehungsgeschichte erzählen lassen, sondern wenn wir auch selbst die Möglichkeit haben den Golfschläger in die Hand zu nehmen und unser verborgendes Talent zu zeigen.

 

Konzept Clubhaus Gut Batzenhof 2018

 

Damit wir auch wirklich erfolgreich sind, konnten wir das deutsche Golfwunderkind – Dominic Foos – gewinnen.

 

Dominic Foos?

Er war mit zwölf Jahren schon besser als Tiger Woods, fünf Jahre später an seinem 17. Geburtstag gab der einst weltbeste Amateur seinen Wechsel ins Profilager bekannt.
Schon seit 2011 gehörte er zum German National Junior Team. Weltweit verblüffte er mit seinen Siegen im Amateurlager. 2013 war er die Nummer eins der Amateur-Weltrangliste. Im Juni des gleichen Jahres gelang ihm der nächste Coup: Mit einer 62er-Runde in seinem Heimatklub St. Leon-Rot schraubte er sein Handicap auf unglaubliche 6,4. Nie war ein Deutscher besser, selbst der zweimalige Major-Champion Martin Kaymer (+5) nicht.
Handicap 0 erreichte Foos bereits mit 12, Superstar Tiger Woods benötigte dafür ein Jahr länger. 
Als jüngster Spieler der Golfgeschichte belegte der 15-jährige Dominic Foos bei einem Turnier der European Tour einen Top-40-Platz. 2 Jahre später, gerade Profi geworden, gelang der erste Sieg auf der
Challenge Tour bei der Gant Open und Dominic geht als jüngster Challenge-Tour-Sieger aller Zeiten in die Geschichte ein.

 

Heute ist der Karlsruher fast 19 Jahre alt und hat als Profi schon einiges erlebt. Darüber wird er mit uns plaudern, aber wir werden auch die Möglichkeit haben, sein Spiel zu beobachten und ggf. nachzueifern.
Sicherlich wird er uns auch einige Tipps für das eigene Training geben. 

Nach ca. 90 Minuten „anstrengendem“ Golftraining werden wir im Anschluss, so gegen 18:30 Uhr auf dem Golfplatz grillen. Abhängig vom Wetter entweder auf der Terrasse oder eben drinnen, so dass uns das Wetter nichts anhaben kann.Dabei werden wir sicherlich die Möglichkeit haben, Dominic über das aktuelle Golfgeschehen auszufragen.

Für diesen tollen Golfschnupperkurs sind keine Vorkenntnisse notwendig. Hier steht der Spaß im Vordergrund und jeder kann teilnehmen. Partner sind herzlichen Willkommen.

Schläger und Bälle werden vom Golfclub gestellt. Hilfreich wäre sicherlich festes, sportliches Schuhwerk und bequeme Kleidung.

Jetzt schnell anmelden, wir haben nur 20 Plätze zur Verfügung!

Unkostenbeitrag pro Teilnehmer 30 EUR, das beinhaltet: Rangefee, Leihschläger und Bälle, leckeres Essen im Anschluss und jede Menge Spaß. Getränke werden zum Selbstzahlerpreis angeboten.

 

Wir freuen uns auf Euch!

Carsten / Andreas

Datum und Uhrzeit

Datum: 27.08.2017
Uhrzeit: 16:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Golfpark Karlsruhe Gut Batzenhof
Batzenhofweg
Karlsruhe

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden ggf. Fotos zur Veröffentlichung im Internet und auf Facebook gemacht. Bitte sprecht den Fotografen zu Beginn an, wenn ihr nicht auf diesen Bildern erscheinen wollt.

Lade Karte ...