Wir fahren gemeinsam nach Frankfurt und besichtigen eines der größten Rechenzentrum Europas.

„Der e-shelter Campus in Frankfurt ist mit 60.000 m² RZ-Fläche Europas größter einzelner Rechenzentrumsstandort. Die frei stehenden Gebäude auf dem e-shelter eigenen, knapp 54.000 m² großen Grundstück sind speziell für die Nutzung als Rechenzentrum gebaut und ausgestattet. Der Standort wurde aufgrund einer umfassenden Risikoanalyse ausgewählt, um den hohen Anforderungen an Sicherheit und Verfügbarkeit der Infrastruktur gerecht zu werden. Dabei wurden insbesondere die Bereitstellung von Strom, die Anbindung an Datennetze sowie der Schutz vor Elementarrisiken bewertet. Wer schon immer einmal hinter die Kulissen eines der größten Rechenzentren Europas blicken wollte, hat hiermit die einmalige Chance.“

Woher kommt der Strom für eine solche Rechenzentrumsfläche?
Welche Sicherheitsanforderungen unterliegt ein Rechenzentrum in dieser Größe?
Wie viele Menschen arbeiten an dem Campus?

Antworten für diese und weitere Fragen erhaltet Ihr bei dieser außergewöhnlichen „Unternehmensbesichtigung“.

Zeitlicher Ablauf:

11:30 Abfahrt hinter dem Hbf Karlsruhe
13:30 Come together / Anmeldung
14:00 Speaker Slot e-shelter, Marcus Köhler
14:30 Speaker Slot Bechtle
14:45 Rechenzentrums-Tour (2x parallel)
16:00 Essen
17:00 Networking

Wir haben für die Fahrt einen Bus gemietet, der hinter dem Hbf Karlsruhe abfährt!

Wer vorab mehr über e-shelter erfahren will oder einen klaren Grund braucht teilzunehmen, sollte sich folgendes Videos anschauen:

Datum und Uhrzeit

Datum: 27.05.2019
Uhrzeit: 11:30 - 18:00

Veranstaltungsort

eShelter Frankfurt
Eschborner Landstraße 100
Frankfurt am Main

Anmeldung

Wir speichern und verarbeiten Ihre nachstehend erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Anmeldung im Rahmen dieser Veranstaltung. Eine anderweitige Nutzung ist ausgeschlossen.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden ggf. Fotos zur Veröffentlichung im Internet und auf Facebook gemacht. Bitte sprecht den Fotografen zu Beginn an, wenn ihr nicht auf diesen Bildern erscheinen wollt.
Karte nicht verfügbar