Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren,
verehrte Senatorinnen und Senatoren,
geschätzte Mitglieder des Freundeskreises, liebe Gäste,

jeder von uns verbraucht täglich mehr als 130 Liter Wasser – und das allein im Haushalt. Wie hoch der tatsächliche Wasserverbrauch eines jeden einzelnen ist und weitere häufig unbekannte Fakten rund um unser wertvollstes Lebensmittel
wird uns der Geschäftsführer der Stadtwerke Ettlingen Eberhard Oehler in der Buhlschen Mühle in Ettlingen aufzeigen.

Wie viel Freude Wasser machen kann und welche Einrichtungen dafür notwendig sind, werden wir davor bei einer Führung hinter den Kulissen des Albgaubades in Ettlingen erfahren. Das im Jahr 2001 modernisierte Bad bietet sowohl für den Sportschwimmer als auch für Erholungssuchende das passende Ambiente. Mit der im Jahr 2013 eröffneten Rutschenanlage finden auch alle Action-Liebhaber hier das passende Umfeld. Auch wenn wir an diesem Abend das kühle Nass nicht genießen werden und die Badehose zuhause bleiben kann, freue ich mich mit Euch auf einen informativen Abend mit folgenden Programmpunkten:

 

18.00 Uhr
Führung hinter den Kulissen des Ettlinger Albgaubades

Im Anschluss:
Spannende Fakten zur Ressource Wasser von Eberhard Oehler In der Buhlschen Mühle in Ettlingen mit gemütlichen Ausklang (nicht nur mit Wasser!)

Über Eure Anmeldung bis zum 27.02.2015 freuen wir uns.

Herzliche Grüße

Benjamin Weiler
Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren Karlsruhe 2015

Datum und Uhrzeit

Datum: 04.03.2015
Uhrzeit: 18:00 - 21:00

Veranstaltungsort

Albgaubad Ettlingen
Luisenstraße 14
Ettlingen

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden ggf. Fotos zur Veröffentlichung im Internet und auf Facebook gemacht. Bitte sprecht den Fotografen zu Beginn an, wenn ihr nicht auf diesen Bildern erscheinen wollt.

Lade Karte ...