Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren,
liebe Senatorinnen und Senatoren,
geschätzte Mitglieder des Freundeskreis, liebe Gäste
und natürlich auch alle dazugehörige Familien,

deine Familie wandert durch einen dichten Wald aus gewöhnlichen Bäumen, sie suchen und inspizieren jede Nadel bis er erscheint: der Eine. Der Baum: der Nabel eures Weihnachtsfests. Du fühlst es einfach, wenn sein Tannenduft dir in die Nase steigt: Er, und nur er, ist der Richtige. Du zückst die Säge und reibst zuerst die Rinde und dann sein holziges Fleisch zunichte. Und noch während die Sägespäne rieseln, seufzt er seinen letzten Atemzug und fügt sich in sein Schicksal, denn du hast ihn zu Fall gebracht. Diese männlichste aller vorweihnachtlichen Aktivitäten und weitere schöne Weihnachtserlebnisse bieten euch der AKTU beim alljährlichen Weihnachtsbaumschlagen.

 
am Samstag, den 16.12.2017, ab 14:00 Uhr
am Hengsthof

Hengstbachstraße 14
77704 Oberkirch​
 
Kostenpunkt: pro Erwachsener 12,50 € vor Ort in Bar
Kinder dürfen ​wie immer ​kostenlos mitfeiern.
​Eine selbst gefällte Nordmanntanne bis 2,80 m kostet 35,-€ vor Ort in Bar​ (Eigentransport).


​Wie gewohnt erwarten euch Glühwein, Punsch, Lagerfeuer, Gegrilltes, Stockbrot, ein fröhliches Beisammensein und vieles mehr, außerdem liebevolle Unterhaltungseinlagen und wir hörten Gemunkel, dass der Weihnachtsmann eine kleine Visite bei uns machen könnte.
 
Worauf wartet ihr also noch? Anmelden könnt ihr euch und eure Familien bis zum 10.12.17.
​Wir freuen uns auf ein schönes Weihnachtsbaumschlagen mit euch.​

 

Anna Schröder und        Nikolas Spaderna
Leiter AKTU                   stellv. Leiter AKTU

Datum und Uhrzeit

Datum: 16.12.2017
Uhrzeit: 14:00 - 17:00

Veranstaltungsort

Hengsthof
Hengstbachstraße 14
Oberkirch

Anmeldung

Wir speichern und verarbeiten Ihre nachstehend erhobenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Anmeldung im Rahmen dieser Veranstaltung. Eine anderweitige Nutzung ist ausgeschlossen.

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden ggf. Fotos zur Veröffentlichung im Internet und auf Facebook gemacht. Bitte sprecht den Fotografen zu Beginn an, wenn ihr nicht auf diesen Bildern erscheinen wollt.
Lade Karte ...