Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren,
verehrte Senatorinnen und Senatoren,
geschätzte Mitglieder des Freundeskreises, liebe Gäste,

auch 2016 veranstaltet der Arbeitskreis Technologie und Umwelt wieder eine Weinwanderung. Save the date: 04.06.2016!

Dieses Mal führt uns Bettina Hartlieb, eine akkreditierte und mehrfach ausgezeichnete Wanderexpertin, durch die schöne Landschaft des Kraichgaus.

Starten werden wir am Bahnhof in 76703 Oberöwisheim von wo aus die Wanderung durch tief eingeschnittene Hohlwege und über unzählige Streu- & Obstwiesen startet.

Nähere Infos zu Bettina Hartlieb oder der Wanderung an sich gibt es unter www.ein-zig-art.de

Gut drei Stunden später werden wir im „Guggugsnescht“ einkehren, der berühmt berüchtigten Besenwirtschaft des Weinguts Zorn im kleinen Dörfchen Neuenbürg.

Dort werden uns Fritz und Bettina Zorn mit einer umfangreichen Weinprobe und anschließend einem warmen Buffet bestehend aus regionalen Spezialitäten versorgen.

Mit etwas Glück werden wir auch Zeugen einer einmaligen musikalischen Unterhaltung. Weitere Infos zum Weingut Zorn gibt es online unter www.weingut-zorn.de

Packt gutes Schuhwerk zum Wandern ein und bringt Durst mit.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 beschränkt.

Die Kosten für die geführte Weinwanderung, die Weinprobe und das Buffet liegen bei 30,00 € pro Erwachsenen, Kinder bis 12 Jahre liegen bei 5,00 €.

Getränke außerhalb der Weinprobe sind nicht inbegriffen und individuell vor Ort zu zahlen.

Datum und Uhrzeit

Datum: 04.06.2016
Uhrzeit: 14:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Weingut Zorn Besenwirtschaft Guggugsnescht
Professor-Hubbuch-Straße 21
Kraichtal-Neuenbürg

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Hinweis: Während der Veranstaltung werden ggf. Fotos zur Veröffentlichung im Internet und auf Facebook gemacht. Bitte sprecht den Fotografen zu Beginn an, wenn ihr nicht auf diesen Bildern erscheinen wollt.

Lade Karte ...