Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren,
verehrte Senatorinnen und Senatoren,
geschätzte Mitglieder des Freundeskreises, liebe Gäste,

 

Gruppenentscheidungen können zu schwierigen Prozessen werden, die oft genug zu Konflikten führen.

Bei den üblichen demokratischen Mehrheitsentscheidungen zum Beispiel, sind nur diejenigen mit im Boot, die zur Mehrheit für die getroffene Entscheidung gehören. Alle die nicht zur Mehrheit gehören, können zu Gegnern werden, weil deren Interessen und Anliegen nicht ausreichend Berücksichtigung gefunden haben.

Dadurch werden Projekte gefährdet, Ziele verfehlt, Kunden verärgert, gewählte Personen nicht akzeptiert. Wertvolle Zeit wird damit vergeudet, Diskussionen zu führen und Konflikte auszutragen, anstatt gemeinsam kreativ und innovativ an der Erreichung von Zielen zu arbeiten.

Inhalte des Vortrags / Mini-Workshops:

Überblick über das Schnell-Konsensieren, Auswahl-Konsensieren, erweitertes Konsensieren, Personenwahl durch Konsensieren

Ablauf des Vortrags / Mini-Workshops:

Vorstellung verschiedener Ausprägungen des systemischen Konsensierens teilweise anhand von nachvollziehbaren Beispielen und unter aktiver Mitwirkung der Anwesenden.

In Kleingruppen individuelle Anwendungsmöglichkeiten erarbeiten, Ergebnisse präsentieren und Erkenntnisse zusammenführen.

Ziel des Vortrags / Mini-Workshops:

Am Ende des Vortrages sind die Teilnehmer inspiriert und kennen die Vorteile des systemischen Konsensierens gegenüber Mehrheitsentscheidungen. Sie haben einen Überblick bekommen und Ideen zu Anwendungsmöglichkeiten für den privaten, geschäftlichen und gesellschaftlichen Bereich, sowie für die Team-, Gruppen- und Projektarbeit entwickelt.

Der Workshop macht aufmerksam auf eine echte alternative Entscheidungsmethode, bei der die Anliegen, Interessen und Widerstände aller Beteiligten berücksichtigt werden und gleichzeitig einen wertschätzenden, kooperativen Umgang unterstützt.

 

Datum und Uhrzeit

Datum: 31.03.2020
Uhrzeit: 18:00 - 22:00

Veranstaltungsort

b.i.g. gruppe management gmbh
Ehrmannstr. 6
Karlsruhe